ESTA Reisegenehmigung: Häufig gestellte Fragen (FAQ)

 
  •  

    Berechtigungstest

    Überprüfen Sie, ob Sie für ESTA berechtigt sind

    ESTA Eignungstest

  •  

    Neuer ESTA Antrag

    Beantragen Sie heute online ein neues ESTA

    Neue ESTA

  •  

    Überprüfen/Aktualisierung

    Aktualisieren Sie eine bestehende ESTA

    Überprüfen/Aktualisieren

Was ist eine Reisegenehmigung für die Vereinigten Staaten?

Die Vereinigten Staaten verfügen jetzt über ein Werkzeug zur Reisegenehmigung im Rahmen ihres Visa Waiver Programms, um visumfreies, sicheres Reisen zu gewährleisten. ESTA (Elektronisches System für Reisegenehmigungen) erlaubt es Bürgern von Ländern, die am Visa Waiver Programm teilnehmen, Ihre Reisegenehmigung binnen Minuten online zu erhalten, wenn sie vorhaben, in die Vereinigten Staaten zu reisen.

Wer muss eine ESTA beantragen?

Wenn Sie im Rahmen des Visa Waiver Programms auf dem Luft- oder Seeweg in die Vereinigten Staaten einreisen, müssen Sie eine ESTA Reisegenehmigung beantragen. Reisende jeden Alters (inkl. Minderjähriger), die kein Visum besitzen, sollten sich um eine Reisegenehmigung bemühen, bevor sie in die Vereinigten Staaten einreisen. Anträge können im Namen anderer Reisender durch Dritte gestellt werden.

Garantiert die Ausstellung einer Reisegenehmigung meine Einreise in die Vereinigten Staaten?

Leider nein. Eine gültige Reisegenehmigung bestätigt, dass Sie im Rahmen des Visa Waiver Programms in die Vereinigten Staaten einreisen können, aber die endgültige Entscheidung über Ihre Einreise liegt bei den Beamten von Zoll und Grenzschutz. Sie überprüfen, ob es einen Grund gibt, Ihnen die Einreise zu verweigern, entweder aufgrund von Bestimmungen des Visa Waiver Programms oder von US-amerikanischen Gesetzen.

Ist ESTA dasselbe wie ein Visum?

Eine ESTA Reisegenehmigung ist kein Visum, sondern vielmehr eine Vorabgenehmigung im Rahmen des Visa Waiver Programm zu reisen, und soll Reisenden erlauben, den Prozess zur Erteilung eines Visums zu umgehen. Eine ESTA Reisegenehmigung entspricht nicht einem Visum für die Vereinigten Staaten und kann keinen Ersatz für ein solches bieten, wenn letzteres gefordert wird.
Wenn Sie ein gültiges Visum für die Vereinigten Staaten besitzen, benötigen Sie keine ESTA Reisegenehmigung: Sie können legal mit diesem Visum in die Vereinigten Staaten ein- und ausreisen.

Wie lange gilt mein ESTA Reisegenehmigung?

Eine ESTA Genehmigung ist gültig, bis Ihr Reisepass abläuft oder für zwei Jahre nach Erteilung der Reisegenehmigung, je nachdem, welches Ereignis eher eintritt. ESTA Reisegenehmigungen können zurückgezogen werden und werden damit sofort ungültig. Um zu klären, wie lange Ihre ESTA Reisegenehmigung gültig ist, schauen Sie im Feld “Genehmigung erteilt” auf Ihrer Genehmigung nach: Hier finden Sie deren Ablaufdatum.

Wann muss ich eine ESTA beantragen?

Sie können Ihren ESTA Antrag stellen, sobald Sie wissen, dass Sie in die Vereinigten Staaten reisen werden, auch wenn Sie noch nicht alle Reisedetails geklärt haben. Das Ministerium für innere Sicherheit empfiehlt, Ihren Antrag mindestens 72 Stunden vor Reiseantritt zu stellen, um sicherzugehen, dass Ihre Genehmigung zum Zeitpunkt des Reiseantritts verfügbar ist.

In welchem Zeitraum vor Reiseantritt muss eine ESTA Reisegenehmigung beantragt werden?

Sie können zu jedem beliebigen Zeitpunkt vor Reiseantritt Ihren ESTA Antrag stellen, aber den Empfehlungen des Ministeriums für innere Sicherheit zufolge ist es sinnvoll, den Antrag nicht später als 72 Stunden vor Reiseantritt zu stellen. In der überwiegenden Mehrzahl der Fälle bestätigt oder verweigert das ESTA System Ihre Genehmigung innerhalb einer Minute, nach dem Ihr Antrag eingegangen ist. Verzögerungen können jedoch auftreten und sollten daher eingeplant werden.
Es ist kein Problem, wenn Sie noch nicht alle Details Ihrer Reise geklärt haben: Sie können einen ESTA Antrag einreichen, auch wenn Sie noch keine genauen Angaben zur Reiseroute oder zu Ihrer Unterkunft machen können und müssen diese Informationen auf Ihrer ESTA Genehmigung auch nicht aktualisieren.
ESTA akzeptiert Vor-Ort-Anträge von Last Minute Reisenden oder Personen, die sich in einer Notlage befinden, aber es sollte nach Möglichkeit vermieden werden, ohne ESTA Genehmigung in die Vereinigten Staaten zu reisen.

Können USA-Reisende eine ESTA Genehmigung beantragen, ohne konkrete Reisepläne zu haben?

Ja, können Sie! Wenn Sie im Rahmen des Visa Waiver Programms in die Vereinigten Staaten reisen, aber die Adresse Ihrer Unterkunft noch nicht kennen, geben Sie einfach den Namen des Hotels oder Ihr ungefähres Reiseziel in den Vereinigten Staaten an. Sie können diese Informationen auf Ihrer ESTA Genehmigung aktualisieren, müssen dies aber nicht tun.

Benötigen Bürger von Ländern, die am Visa Waiver Programm teilnehmen, eine Reisegenehmigung, wenn Sie nur zur Durchreise in die Vereinigten Staaten kommen und Ihr Reiseziel ein anderes Land ist?

Wenn Sie Bürger eines Landes sind, das am Visa Waiver Programm teilnimmt, und durch die Vereinigten Staaten reisen, benötigen Sie entweder ein Visum oder eine ESTA Reisegenehmigung. Wenn Sie nur zur Durchreise in die Vereinigten Staaten kommen und nicht bleiben, geben Sie unter dem Punkt “Anschrift in den Vereinigten Staaten” nur “Transit” und Ihr endgültiges Reiseziel an.